MAYHEM - Issue Four

> Download Funde beim Abriss eines Kinder-Baumhauses/Finds at the demolition of a children’s

Norman Franke

Funde beim Abriss eines Kinder-Baumhauses

Die lange verschollene Wolldecke
und ein halbes Sägeblatt, ein Comicbuch,
zwei Ladungen Staniolpapier der Weihnachtsedition
von ‚Quality Street‘, jede Menge Kakerlaken
und Tropfstein aus Kerzenwachs,

die erste Seite eines handgeschriebenen
Detektivromans, ein Plastikfernrohr
und ein Plastikdolch, ein Radiobausatz,
Straßenkreiden, eine Broschüre der Mormonen
und eine von Fluoridbefürwortern des Jahres 2009,

eine All-Black Fahne, ein Vogelnest,
eine Paua-Muschel auf einem Ytong Block
gleichsam als Aschebecher, ein Brandfleck,
die Seitenwand mit ausgesägtem Fenster
in der Form des Sterns von Bethlehem.

Finds at the demolition of a children’s treehouse

The long-lost woollen blanket
and half a saw blade, a comic book,
wrappings of Quality Street’s Christmas edition,
lots of cockroaches, stalactites
and stalagmites of candle wax,

the first page of a handwritten
detective novel, plastic binoculars
and a plastic dagger, a radio kit,
street chalk, brochures by Latter Day Saints
and fluoride supporters in 2008,

an All Black flag, a bird's nest,
a paua shell on a concrete block:
a kind of ash tray; a burn in the roof,
the side wall with the window 
in the shape of the Star of Bethlehem.

Contributor's Note
Norman P. Franke is the convenor of the German Programme at the University of Waikato. He has published widely about German Enlightenment and Romanticism (Lessing, Novalis) as well as German-speaking exile literature (Albert Einstein, Ernst Kantorowicz, Else Lasker-Schüler, Karl Wolfskehl) and Albert Schweitzer. Norman’s poetry has been broadcasted on NDR radio and published in anthologies in Germany and New Zealand.